Danke, dass du dir die Möglichkeit gegeben hast, die Position zu halten und Teil eines so unglaublichen Teams zu sein. Lassen Sie sie wissen, wie viel Sie Ihre Zeit mit dem Unternehmen genossen haben, und sind dankbar für alles, was Sie unter ihrer Aufsicht lernen konnten. Bescheiden zu bleiben ist entscheidend, denn niemand will den Vertrag eines Arbeitnehmers verlängern, der sich berechtigt fühlt. Ich komme zum Ende des zweiten Teils eines 9-Monats-Vertrags, ich habe alles geliefert, was von mir verlangt wurde, und ich weiß, dass das Projekt nach meinem Enddatum (und möglicherweise für die kommenden Jahre) fortgesetzt wird, aber ich habe nicht viel Feedback darüber erhalten, ob ich verlängert werde. Als mein Vertrag das letzte Mal verlängert wurde, passierte es um Weihnachten herum und war ein bisschen zufällig – ich habe nichts gehört, bis der Vertrag tatsächlich während der Saisonpause ausgelaufen ist, und ich musste am Ende ein Angebot eines anderen Kunden ablehnen. Der Weg, um das Thema zu schieben, ist zu sagen: “Ich mag dieses Unternehmen und ich mag, was ich tue, aber mein Vertrag läuft in einer Woche aus. Können wir uns zusammentun, um eine Vertragsverlängerung oder eine Umstellung auf Vollzeit zu besprechen?” Einige Auftragnehmer beenden eine Aufgabe und geben an, dass sie eine dauerhafte Vollzeitbeschäftigung suchen und sich mitteilen, dass sie nicht mehr an Auftragsvergaben interessiert sind. Das ist kein Problem für Personalvermittler und es ist kein Schlag gegen den Arbeitsuchenden. Aber die Kommunikation darüber ist sehr wichtig. Ihr Personalvermittler kann Ihnen auch bei der Suche helfen, wenn Sie Aufträge sehen möchten, die möglicherweise nicht für die Öffentlichkeit verfügbar sind. Das alles geschah vor Wochen. Mein Vertrag läuft in einer Woche aus.

Das Management sagte, dass sie ihre Entscheidung während unseres Gesprächs vor Wochen “wissen lassen” werden. Seitdem habe ich kein Wort mehr gehört. Ich muss meine Position in einem anderen Unternehmen sichern, wenn es mit diesem nicht klappt und eine Woche nicht lang ist. Darüber hinaus scheint es, dass erst vor kurzem haben sie wirklich versucht, einen anderen Entwickler zu mieten. Kosten, die nicht vom Unternehmen getragen werden: Gibt es besondere Kosten, die das Unternehmen nicht erstattet, wie Z. B. Kosten bei Reisen, Nutzung von Mobiltelefonen oder einem persönlichen Fahrzeug? Wenn Sie zu Beginn dieses vierwöchigen Fensters weder vom Agenten noch vom Kunden gehört haben, sollten Sie den Prozess selbst starten, indem Sie sowohl den Kunden als auch den Agenten fragen, ob er daran interessiert ist, Ihnen einen anderen Vertrag anzubieten. “Wenn Sie daran interessiert sind, mit dem Unternehmen etwas länger unter Vertrag zu bleiben, planen Sie ein Einzeleinsmit Ihrem direkten Manager, um herauszufinden, was ihre Pläne für eine Verlängerung sind”, sagt Gunderson. Wenn Sie langfristig bleiben wollen, lassen Sie es sie wissen – und lassen Sie auch Ihren Recruiter wissen. Hier sind einige Beispiele dafür, wie Sie Mehrwert schaffen, Ihren ROI demonstrieren und Ihre Chancen erhöhen können, Ihren Vertrag zu verlängern oder sogar Ihren Lohnsatz zu erhöhen. “Drücken Sie dies Ihrem Personalvermittler aus, sobald Sie diese Gefühle haben”, sagt Gunderson.

“Es ist ein Vertrag aus einem Grund. Das Unternehmen weiß, dass es keine dauerhafte Lösung für ihre Beschäftigungsbedürfnisse ist. Sie verstehen, dass Sie als Auftragnehmer das Recht haben, die Arbeit über die vereinbarten Vertragstermine hinaus abzulehnen.” Ich war noch nie an diesem Ort, aber wenn Ihr Vorgesetzter sich darum kümmert, jederzeit zu fragen, sollte kein Problem sein, da Sie wahrscheinlich sicherstellen möchten, dass Sie eine zukünftige Beschäftigung an anderer Stelle haben werden, wenn Ihr Vertrag in den nächsten 3 Monaten enden würde und sie den Vertrag nicht “erneuern”.